Musik ist die gemeinsame Sprache

Musik versteht jeder, Musik ist die gemeinsame Sprache gewissermaßen. Diese Erfahrung machen die Helfer des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr und Asylbewerber immer wieder. Diese Erfahrung macht auch der Flüchtling Yaya aus Gambia, der Reggae über alles liebt.

Ein Lied davon singen kann auch Herbie Wickertsheim vom Freundeskreis. Zum Fest an der Stadtmauer im Juli 2016 zum Beispiel hatte er einen Flüchtlingschor auf die Beine gestellt, der Songs vom Michael Jackson zum Gelingen der Veranstaltung beisteuerte.

Zudem leitet Wickertsheim ein Musikprojekt auf dem Zeitareal in Zusammenarbeit mit dem Jugendmusikwerk Baden. Junge Flüchtlinge lernen Instrumente kennen und spielen auch auf ihnen. Wenn alles klappt, soll es auch einen öffentlichen Auftritt geben.


 Titelfoto: pixabay.de

Musik ist eine Sprache, die alle Menschen verstehen können, ganz gleich ob sie weiß oder schwarz sind.


Die Jam-Session ist unvergessen

Unvergessen ist vielen Helfern des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr die Musikveranstaltung im Vorraum der IBG-Turnhalle im Herbst 2015. Damals war die Halle vorübergehend von jungen Männern aus Nigeria und Pakistan bewohnt.

Damals machten junge deutsche Musiker des Jugendmusikwerks den Auftakt. Das Publikum war begeistert. Erst nach einigen nicht vorgesehenen Zugaben legten sie ihre Instrumente zur Seite. Damit wollten sich die jungen Zuwanderer allerdings nicht abfinden. Sie griffen zum Mikrofon und es entwickelte sich ein Abend, der in die Annalen des Freundeskreises als Jam-Session eingegangen ist.

Warrior Singhateh
Yaya aus Gambia und liebt und spielt Reggae.  – Foto: Lahrer Zeitung

 

Musik ist die gemeinsame Sprache, das sieht auch Warrior Singhateh so. Er heißt eigentlich Yaya, kommt aus Gambia und liebt und spielt Reggae. Aufgrund der politischen Situation floh er aus seinem Heimatland und lebt nun in Lahr.

Im Interview mit der Lahrer Zeitung erzählt er, wie die Musik ihm half, in der Stadt anzukommen.

Weitere Informationen zum Musikprojekt des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr gibt es hier.