Handbücher des Landes

Ankommen – Klarkommen.

Inzwischen gibt es gleich zwei Handbücher des Landes Baden-Württemberg. Nach dem Handbuch für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe hat das Land nun den Guide „Ankommen – Klarkommen“ entwickelt.

ankommen-klarkommen
Das neue Handbuch gibt einen Überblick über zentrale Werte des Zusammenlebens. – Repro: Freundeskreis Flüchtlinge Lahr

 

„Unser neuer Guide liefert einen Überblick über zentrale Werte und ein ABC des Zusammenlebens, sagte die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler, bei der Vorstellung des neuen Handbuchs. Dieses Buch solle verdeutlichen, was alle in Deutschland respektieren müssen, was erwünscht ist und was nicht. Es richtet sich an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die sich an den unterschiedlichsten Stellen für die Integration von Flüchtlingen engagieren.

Man kann das Handbuch als  PDF-Datei beim Staatsministerium herunterladen.

 

Willkommen!

Das Handbuch des Landes, sagt das Staatsministerium, ist aus der Praxis für die Praxis entstanden. Viele Engagierte aus der Flüchtlingsarbeit in Baden-Württemberg seien nach ihren Erfahrungen und Kenntnissen gefragt worden und hätten hilfreiche Anregungen und Hinweise gegeben, die in das 140 Seiten umfassende Handbuch eingeflossen seien.

Handbuch des Landes
Das Handbuch des Landes sei aus der Praxis heraus entstanden, sagt das Stuttgarter Staatsministerium. – Repro: Freundeskreis Flüchtlinge Lahr

 

Zahlreiche Aspekte des Themas Flüchtlingsarbeit werden sehr umfassend und anschaulich beschrieben, es gibt zahlreiche Tipps aus der Praxis und weiterführende Informationen.

Im ersten Teil des Handbuchs dreht sich erst einmal alles um den Flüchtlingshelfer. Da werden etwa Themen wie die persönlichen Voraussetzungen, Versicherungsschutz oder Weiterbildungsmöglichkeiten erörtert.

Im zweiten Teil werden dann alle wichtigen Fragen beantwortet, die sich mit Flüchtlingen und deren Begleitung beschäftigen. Dabei werden auch die rechtlichen Aspekte einfach und anschaulich beschrieben. Im Anhang gibt es nützliche Adressen.

Die Broschüre kann man als PDF-Datei herunterladen.