Spendenkonto bei der Volksbank

D

Der Freundeskreis Flüchtlinge Lahr hat auch ein Spendenkonto bei der Volksbank eingerichtet. Es lautet

DE 5368 2900 0000 0872 1807

D

Volksbank
Die Volksbank ist eine der Sponsoren des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr. – Foto: Freundeskreis Flüchtlinge Lahr

 

Sechs gleichberechtigte Sprecher des Freundeskreises haben die Vollmacht, über das Konto zu verfügen. Bei Beträgen unter 100 € kann ein einzelnes Mitglied des Sprecherkreises über eine Ausgabe entscheiden, bis 300 € müssen es zwei Mitglieder sein.

Die Bürgerstiftung der Lahrer Volksbank und die Firma Medium Digitaldruck, die mit der Volksbank kooperiert, haben als Sponsoren die Kosten für die neue Website des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr übernommen.

Die Bürgerstiftung ist selbstlos tätig

Die von der Volksbank Lahr initiierte Bürgerstiftung für die Region Lahr, Ettenheim, Gengenbach, Herbolzheim, Hohberg und Zell mit Sitz in Lahr, wie es offiziell heißt, ist im November 2004 gegründet worden, im Juni 2005 hat sie ihre Arbeit aufgenommen.

Sie verfolgt – und so ist das auch in der Satzung beschrieben – ausschließlich und unmittelbar kulturelle, kirchliche, wissenschaftliche und soziale Zwecke, sie ist selbstlos tätig. „Eine ihrer vielfältigen Aufgaben besteht darin, Menschen in der Region, die in Notsituationen geraten sind, schnelle und unbürokratische Hilfe zu leisten“, erklärt dazu der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Lahr, Peter Rottenecker.

Weitere Informationen über die Volksbank gibt es hier und über die Bürgerstiftung hier.

Informationen zum Thema Konto für Flüchtlinge gibt es bei der Volksbank ebenfalls.