uebergangswohnheim

Die Gemeinschaftsunterkunft in der Geroldsecker Vorstadt ist keine Zukunftsperspektive für die Bewohner; was sie brauchen, sind eigene vier Wände. Titelfoto: Freundeskreis Flüchtlinge Lahr