Helfer im Porträt

D

Djalal Nazemi

Und noch ein Helfer im Porträt: Djalal Nazemi ist vor 31 Jahren aus dem Iran geflohen, in Deutschland ist er angekommen, seit er sich im Freundeskreis Flüchtlinge Lahr engagiert. Seither hat sich sein Leben in Lahr verändert. Er hat nun Freunde, Ärzte, Lehrer, Sozialarbeiter. „Ich habe gemerkt, dass es hier sehr viele freundliche und hilfsbereite Menschen gibt“, sagt er. Mehrere Male die Woche besucht er nach der Arbeit Asylbewerber oder gibt ehrenamtlich Deutschunterricht für Flüchtlinge im Scheffel-Gymnasium.

Djalal Nazemi
Djalal Nazemi –  Foto: Anika Maldacker

 

Sein Job: Übersetzen, Flüchtlinge zum Arzt oder Psychologen begleiten. Manchmal klingelt sein Telefon, und ein Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin bittet ihn um Übersetzungshilfe. Dann setzt sich Nazemi ins Auto und fährt los. Einmal im Monat findet der Stammtisch des Freundeskreises statt. Danach bleibt man zusammensitzen, plaudert. Für Djalal Nazemi ist das eine neue Erfahrung.

Ein Porträt von Djalal Nazemi gibt es hier.

Weiterlesen (Seiten 6 bis 9)