Informieren

Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich ehrenamtlich für Geflüchtete in der Stadt zu engagieren, können sich vorab erst einmal darüber informieren, was sie erwartet. Der Freundeskreis Flüchtlinge Lahr hat zu diesem Zweck einige Aspekte zusammengetragen und liefert die Informationen dazu. Zunächst einmal stellt er sich und seine Arbeit vor in einem Wir über uns vor.

Tipps für neue Helfer

Dann beschreibt der Freundeskreis die Aktuelle Situation in der Stadt. In der Presseschau wird auf Artikel hingewiesen, die in den drei Lokalzeitungen Badische Zeitung, Lahrer Zeitung und Lahrer Anzeiger zum Thema Migration zu finden sind. Kurz berichtet beinhaltet kurze Mitteilungen des Freundeskreises. Die ausführlichen Themen sind in den Beiträgen auf der Startseite zu finden.

Weiter stellt der Freundeskreis wichtige Broschüren und Ratgeber sowie Links vor und geht dann auf spezielle Themen ein wie Versicherungsschutz und Helferausweis. Wer sich dann noch die Tipps für neue Helfer angesehen hat und sich dann entscheidet, beim Freundeskreis Flüchtlinge Lahr mitzumachen, kann dann als nächsten Schritt das Sprecherteam Kontaktieren, um persönlichen Kontakt aufzunehmen.