Lahrer Presseschau

Die drei Lokalzeitungen in Lahr – Badische Zeitung, Lahrer Zeitung und Lahrer Anzeiger – berichten immer wieder über das Thema Geflüchtete und Migration in der Stadt. Nicht erfasst werden in der Presseschau kostenpflichtige Artikel und solche, für die man sich mit persönlichen Daten anmelden muss. Hier eine Auswahl von Artikeln:

Die Lahrer Lokalpresse hat auch das Thema Geflüchtete immer wieder im Blick. – Foto: Stadt Lahr

2021

Gesichter aus Lehm

April 2021: Der Syrer Kamal Ismael aus Seelbach gestaltet Gesichter aus Sand und Lehm, schreibt die Badische Zeitung.

Integration funktioniert

Februar 2021: Nada Ahmad und Dilkash Ali aus Syrien und ihre beiden Kinder haben sich in Seelbach gut eingelebt, schreibt die Lahrer Zeitung.

Stipendium vom Land

Januar 2021: Die Offenburgerin Nergiz Candan, eine Kurdin, wird als Schülerstipendiatin vom Land gefördert, schreibt die Badische Zeitung.

Multikulti-Bäckerei

Januar 2021: Arbeitskräfte aus Marokko, der Ukraine, Rumänien, Syrien, Serbien und Indien sind in der Schutterner Backstube Baumert tätig, schreibt die Lahrer Zeitung.

Künstler und Köpfe

Januar 2021: Der syrische Künstler Kamal Ismael macht aus Seelbacher Erde Charakterköpfe, schreibt die Lahrer Zeitung.