Helfer im Porträt

 S

 Sana Ahmad-Hussein Alyaaqubi

Sana Ahmad Hussein Alyaaqubi, Initiatorin, Organisatorin und Seele des internationalen Cafés des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr ist selbst vor Jahren aus dem Irak geflüchtet. Seit sie mit ihrer Familie aus der Offenburger Flüchtlingsunterkunft in eine eigene Wohnung in Lahr gezogen ist, ist sie so etwas wie der gute Geist der Flüchtlingsarbeit in Lahr geworden.S

mitglied integrationsbeirat lahr, asylbewerber28.02.2015, BZ - OLA: Sana Ahmad-Hüssein Alyaaqubi gibt einen Deutschkurs für Anfänger im Begegnungshaus. Bastian Henning21.05.2015, BZ - WIR: Für die Integration unentbehrlich – Kenntnisse der deutschen Sprachedpa
Sana Ahmad-Hussein Alyaaqubi  – Foto: Bastian Bernhardt

 

Als frühere Lehrerin für Arabisch und Ehefrau eines Turkmenen versteht sie alle Varianten des Arabischen und ist als Dolmetscherin und Übersetzerin Ansprechpartnerin für die Arabisch und Türkisch sprechenden Flüchtlinge wie für die Ehrenamtlichen, aber auch für Behörden und die Polizei.

  • Ein Interview, das Heimfried Furrer, Sprecher des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr mit Sana Ahmad-Hussein Alyaaqubi geführt hat, gibt es hier.
  • Ein Porträt, das Heimfried Furrer geschrieben hat, gibt es auf Humans of Lahr.
  • Ein weiteres Porträt in der Badischen Zeitung gibt es hier.